Grundschule Kirchdorf a. d. Amper

Rathausplatz 2, 85414 Kirchdorf a. d. Amper
Telefon: (0 81 66) 67 69 2 - 0, E-Mail: gskirchdorf@t-online.de

GS Kirchdorf a. d. Amper

In dieser Rubrik bekommen Sie Einblick in das Schulleben unserer Schule.

Exkursion der 4. Klassen

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Text: S. Oberhauser 

 Am 11.07. 2019 und 12.07.2019 machten sich die 4. Klassen auf den Weg nach Haimhausen.

Passend zum aktuellen HSU-Thema „Leben im und am Gewässer“ stand ein Tag an der Amper auf dem Programm.

Ausgerüstet mit Sieben und Becherlupen wurden kleine Tiere aus dem Fluss gefischt und unter der fachkundigen Anleitung eines Experten bestimmt.

Von der Fliegenlarve über kleine Fische und Schnecken war alles mit dabei.

Am Ende waren alle überrascht, welch eine Artenvielfalt in der Amper zu finden war.

 

 

Klassik zum Staunen

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Text: R. Birner 

Am Freitag, den 05.07. 2019 besuchten die 4. Klassen das Konzert "Ein Zirkus voller Musik", das im Rahmen des Programms "Klassik zum Staunen" vom Bayerischen Rundfunk veranstaltet wurde.

Im Zirkus Krone Bau in München lauschten die Schüler/innen dem Orchester, das Stücke aus aller Welt spielte und dabei kindgerecht präsentierte.

.

Beim Minigolf

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:
Pixabay / Hans

Text: S. Lohmiller 

Am Donnerstag, den 27.06.2019, verbrachten die 3. Klassen ihren 2. Wandertag in der Minigolfanlage in Freising.

Danach gab es für jede/n Spieler/in ein leckeres Eis. 

Kinotag der 1. Klassen

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:
Pixabay /NickyPe

Am Donnerstag, den 06.06 2019 verbrachten die 1. Klassen einen Ausflugstag in Pfaffenhofen.

Mit dem Bus ging es ins CineradoPlex zu dem Film "Die Wiese".

Nachdem im Heimat- und Sachunterricht das Thema "Wiese" ausführlich behandelt worden war, gab der Film mit eindrucksvollen Nahaufnahmen von Blumen, Gräsern und Tieren noch einmal einen sehr guten Einblick in das "Naturparadies von nebenan".

 

 

  1. Was eine vielfältige, lebendige Wiese braucht,
  2. was die Wiese im Gleichgewicht hält und
  3. was die Wiese zerstört,

bekamen die Kinder auf anschauliche Weise zu sehen, zu hören und zu verstehen.

Zum gemeinsamen Filmerlebnis wurde - je nach Wahl -  Popcorn oder Eis genascht.   

Die 4. Klassen besuchen Freising

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

 

Text: Sandra Oberhauser 

Am Dienstag, den  28.05. 2019 machten sich die beiden 4. Klassen auf nach Freising, um sich auf die Spuren des Heiligen Korbinian zu begeben.

Im Heimat- und Sachunterricht hatten sie bereits viel über die Freisinger Stadtgeschichte gelernt.

So war der Besuch des Dombergs eine gute Gelegenheit Geschichte vor Ort zu erleben.

Neben einer Führung durch den Freisinger Dom besuchten sie noch eine mittelalterliche Schreibwerkstatt.

Auch beim Korbiniansbrünnlein auf dem Weihenstephaner Berg schauten sie vorbei.

Zum Schluss gab es noch für alle ein leckeres Eis - spendiert von der Schule. Ein prima Abschluss für einen erlebnisreichen Ausflug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen