Grundschule Kirchdorf a. d. Amper

Rathausplatz 2, 85414 Kirchdorf a. d. Amper
Telefon: (0 81 66) 67 69 2 - 0, E-Mail: info@gs-kirchdorf-amper.de

GS Kirchdorf a. d. Amper

Anagramm der GS Kirchdorf

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:
  • Kooperation Schule & Eltern & Gemeinde 
  • Infektionen vermeiden
  • Ruhe bewahren  
  • CHancen sehen
  • Durchhaltevermögen trainieren 
  • Obacht geben  
  • Regeln einhalten  
  • Flexibel sein

Schuljahresende 2020

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Liebe Eltern, 

die Schüler/innen der Gruppe 1 haben ihren letzten Schultag mit Präsenzunterricht an der Schule am Freitag, den 17.07.2020. Der Unterricht endet an diesem Tag - wie gehabt - um 11.20 Uhr. 

Die Schüler/innen der Gruppe 2 haben ihren letzten Schultag mit Präsenzunterricht an der Schule am Freitag, den 24.07.2020. Der Unterricht endet an diesem Tag - wie gehabt - um 11.20 Uhr. 

Der offizielle Termin für die Ausgabe des Jahreszeugnisses ist Freitag, der 24.07.2020.

Eltern der Schüler/innen von Gruppe 1 werden über die Modalitäten der Ausgabe des Jahreszeugnisses in einem gesonderten Elternbrief informiert.

Vielen Dank!

 

Viele Grüße und alles Gute!

Birgit Penger, Schulleitung  

Sukzessives Hochfahren des Unterrichts

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Liebe Eltern,

ab Montag, den 29.06.2020 haben alle Schüler/gruppen bis 11.20 Uhr Präsenzunterricht. 

Busabfahrt ist um 11.30 Uhr. 

Wir sind von der Disziplin der Kinder beeindruckt.🙂

Vielen Dank, viele Grüße und alles Gute!

Birgit Penger, Schulleitung  

  

 

  

 

Notbetreuung

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Liebe Eltern,

die Notbetreuung für angemeldete Schüler/innen findet nach Dauer des Präsenzunterrichts im Klassenzimmer bis 11.20 Uhr statt.

Schüler/innen, der 1. und 2. und 3. Klassen, die in der Mib gemeldet sind, gehen nach 11.20 Uhr direkt in die Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung.

Schüler/innen der 4. Klassen, die in der Mib gemeldet sind, werden bis 12.15 Uhr im Klassenzimmer betreut; nach 12.15 Uhr gehen diese Schüler/innen dann in den Mehrzweckraum der Schule; dort übernehmen dann die Damen der Mib die weitere Betreuung.

Vielen Dank für diese Unterstützung an dieser Stelle an die Gemeinde!

 

Schüler/innen aller Klassenstufen, die nicht in der Mib angemeldet sind und Notbetreuung benötigen, werden nach 11.20 Uhr abwechselnd von Lehrkräften in der Schule betreut. 

Birgit Penger, Schulleitung      

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.