Grundschule Kirchdorf a. d. Amper

Rathausplatz 2, 85414 Kirchdorf a. d. Amper
Telefon: (0 81 66) 67 69 2 - 0, E-Mail: info@gs-kirchdorf-amper.de

GS Kirchdorf a. d. Amper

In dieser Kategorie finden Sie interessante und wichtige Informationen über unsere Schule.

Voll in Form

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

 Zielsetzung von "Voll in Form":

Die Schule ist heute vor die Aufgabe gestellt, die Aspekte „Bewegung“ und „Ernährung“ noch stärker als bisher in ihre Bildungs- und Erziehungsarbeit einzubeziehen. Die Bewegungs- und Gesundheitsinitiative „Voll in Form: täglich bewegen – gesund essen – leichter lernen“ zielt deshalb darauf ab, Bewegung und Ernährung systematisch und regelmäßig in den Schulalltag einzubeziehen.Die Initiative hat zum Ziel, die Kinder – gemeinsam mit ihren Eltern – für die Notwendigkeit guter, gesunder Ernährung und täglicher Bewegung als Basis von Gesundheit, Wohlbefinden sowie Lern- und Schulerfolg nachhaltig zu sensibilisieren.

 

Praktische Umsetzung - die Grundschüler sollen...

  • an jedem Unterrichtstag, an dem kein Sportunterricht stattfindet, an einer intensiven Bewegungsphase von mindestens 20 Minuten teilnehmen,
  • möglichst mehrmals in der Woche ein gesundes Frühstück bzw. Pausenbrot zu sich nehmen,
  • aufgrund von körperlichem Wohlbefinden in der Lage sein, erfolgreich zu lernen.

Ab dem Schuljahr 2018/19 ist die Aktion "Voll in Form" - wie im Schulentwicklungsprogramm vorgesehen - nun an der Grundschule Kirchdorf etabliert. 

 

Lehrplan PLUS

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Seit dem Schuljahr 2014/15 ist in Bayern ein neuer Lehrplan für die Grundschule in Kraft.

LehrplanPLUS Grundschule wurde im Schuljahr 2014/15 für die Jahrgangsstufen 1 und 2 eingeführt. Im Schuljahr 2015/16 folgte die Einführung für die Jahrgangsstufe 3 und 2016/17 die Einführung für die Jahrgangsstufe 4.

Ab dem Schuljahr 2017/18 trat der Lehrplan PLUS an allen weiterführenden Schulen ab der Jahrgangsstufe 5 in Kraft.

Der Lehrplan PLUS Grundschule ist einsehbar unter: www.lehrplanplus.bayern.de  

Er gibt vor, welche Kompetenzen die Schüler/innen erwerben sollen und welche Inhalte in den einzelnen Fächern unterrichtet werden.

 

Inklusion

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:
In bunter Vielfalt miteinander lernen

Durch die Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahre 2009 hat sich Deutschland als Vertragsstaat zur Sicherstellung der Gleichbehandlung von Menschen mit Behinderung verpflichtet. Inklusion versteht sich als selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung.

  • Inklusive Bildung ist damit der Auftrag an alle Schulen und Lehrkräfte, Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam zu unterrichten und entsprechend ihrer Begabung individuell zu fördern.
  • Die Erziehungsberechtigten entscheiden im Regelfall, ob ihr Kind die allgemeine Schule oder die Förderschule besucht.
  • Förderschwerpunkte können dabei sein: Hören, Sehen, körperliche und motorische Entwicklung, Sprache sowie emotionale und soziale Entwicklung, Lernen und  geistige Entwicklung.

Die GS Kirchdorf ist keine Grundschule mit dem Schulprofil "Inklusion"; der GS Kirchdorf steht keine zusätzliche Lehrkraft oder Förderlehrkraft zur praktischen Umsetzung von Inklusion zur Verfügung. 

Im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen wir, gemäß dem Wunsch von Eltern die Inklusion einzelner Kinder  - bei Bedarf mit Schulbegleiter - umzusetzen.

Für Fragen steht die Inklusionsberatung in Freising zur Verfügung:

Landshuterstr.31
85356 Freising

Raum 38 

Telefon 08161 600 – 148

Sprechzeiten:
Di    16:00 – 17:30 Uhr
Do    8:00 –  9:30 Uhr
Do  16:00 – 17.30 Uhr
Fr      8:00 –  9:30 Uhr 

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Trinkwasserbrunnen

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Am 30.05.2017 war er fertig installiert - der lang ersehnte Trinkwasserbrunnen!

Regelmäßig gehen die Kinder zum Trinken nun an den Brunnen.

In der Aula zwischen Rektorat und Sekretariat hat er seinen würdevollen Platz gefunden.

 

  • Vielen Dank an den Elternbeirat für diese schöne Idee!
  • Vielen Dank an die Gemeinde  für die Umsetzung der Idee!

Leseförderung mit Antolin

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Die GS Kirchdorf hat die Schullizenz für das Leseportal "Antolin" erworben. 

Somit können Eltern ab jetzt Ihr Kind mit seinem Benutzernamen und seinem Kennwort in "Antolin" einloggen.

Über dieses Onlineportal kann das Kind Fragen zu Büchern beantworten.

Die Schule hofft auf eine rege Lesetätigkeit ihrer Schülerinnen und Schüler mittels Antolin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.